č+)‘÷ Hundegest√ľtzte P√§dagogik

Tierisch viel los an der Grundschule Krusenbusch

Die Grundschule Krusenbusch arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich nach dem Konzept der hundegest√ľtzten P√§dagogik. Verzahnt mit dem Leitbild der Schule und dem inklusiven Gedanken (Teilhabe aller Kinder an unserer Schule) haben wir uns ein stabiles Fundament erarbeitet, auf dem die Arbeit im triadischen Dreieck von Kind - Hund - Mensch unter Beachtung aller tierschutzrelevanten Aspekte mit viel Freude und tierischem Verstand gelingt. Flyer (Klick auf's Bild)

Therapiehund Snorry

Frau Cramer-Freede arbeitet seit 2013 im Mensch-Hund-Therapieteam an unserer Schule. Sie ist vom Schulungszentrum f√ľr Hundetrainer Ziemer & Falke (Gro√üenkneten) zertifizierte Hundetrainerin und qualifiziert im Ausbildungsgang Mensch-Hund-Therapieteam. Weiterhin hat sie Themenbl√∂cke im Weiterbildungsbereich "Verhaltensberaterin f√ľr Hunde" absolviert.

Unterwater Neptunes Snorry vom Biberwald (Labrador Retriever, Showlinie, geb. 13.08.2014) ist ein ausgebildeter Therapiehund mit dem Schwerpunkt der Gef√ľhlswahrnehmung und -anzeige von Menschen. Gemeinsam arbiten Frau Cramer-Freede und Snorry im Mensch-Hund-Therapieteam im regul√§ren Fachunterricht, jedoch vor allem in speziellen hundetherapeutischen F√∂rderstunden nach dem an der Schule ausgearbeiteten Konzept.

Wenn Sie Interesse oder Fragen im Bereich der hundegest√ľtzten P√§dagogik und Therapie haben, dann wenden Sie sich gerne an Frau Cramer-Freede.

E-Mail: cramerfreede-krusenbusch@gmx.de

 

Pädagogischer Begleithund Ben
Frau W√ľrtenberger arbeitet gemeinsam mit dem Golden Retriver Ben (geb. 24.05.2011) in einem Mensch-Hund-Team. Ben begleitet sein Frauchen im Unterricht und schenkt den Kindern als tierischer Begleiter seine Liebe und Ruhe. F√ľr Ben ist eines immer ganz klar: Er nimmt jedes Kind so an, wie es ist.

Q`√+)