ő=>┬┴ Hundegest├╝tzte P├Ądagogik

Tierisch viel los an der Grundschule Krusenbusch

Die Grundschule Krusenbusch arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich nach dem Konzept der hundegest├╝tzten P├Ądagogik. Verzahnt mit dem Leitbild der Schule und dem inklusiven Gedanken (Teilhabe aller Kinder an unserer Schule) haben wir uns ein stabiles Fundament erarbeitet, auf dem die Arbeit im triadischen Dreieck von Kind - Hund - Mensch unter Beachtung aller tierschutzrelevanten Aspekte mit viel Freude und tierischem Verstand gelingt. Flyer (Klick auf's Bild)

"Therapiehund Snorry"
Frau Cramer-Freede arbeitet seit 2013 im Mensch-Hund-Therapieteam an unserer Schule. Sie ist vom Schulungszentrum f├╝r Hundetrainer Ziemer & Falke (Gro├čenkneten) zertifizierte Hundetrainerin und qualifiziert im Ausbildungsgang Mensch-Hund-Therapieteam. Weiterhin hat sie Themenbl├Âcke im Weiterbildungsbereich "Verhaltensberaterin f├╝r Hunde" absolviert und nimmt zweimal j├Ąhrlich mit dem jeweiligen Hund am Seminar "Hund-Hund-Kommunikation" (Mensch-Hund-Kommunikation) teil.

Gemeinsam mit ihrem Hund arbeitet Frau Cramer-Freede im Mensch-Hund-Therapieteam im regul├Ąren Fachunterricht, jedoch vor allem in speziellen hundetherapeutischen F├Ârderstunden nach dem an der Schule ausgearbeiteten Konzept.

Jeder Hund bringt besondere Eigenschaften und Wesensz├╝ge mit, die in der Arbeit am Kind genutzt werden. Unterwater Neptunes Snorry vom Biberwald war zum Beispiel ein an der Grundschule Krusenbusch ausgebildeter Therapiehund mit dem Schwerpunkt der Gef├╝hlswahrnehmung und -anzeige von Menschen. Er arbeitete sehr gerne in Kleingruppenkonstellationen.

Seit dem 19. Juni 2022 lebt an der Schule der schwarze Labrador Retriever "Geheimer Grundhuscher Am Biberdeich". Sein Rufname ist Gustev. Er ist im Alter von 8 Wochen (ÔłŚ 24.04.2022) als Welpe an der Schule eingef├╝hrt worden und wird nun von Frau Cramer-Freede zum Therapiehund ausgebildet. Welchen Arbeitsschwerpunkt er mitbringt, bleibt noch abzuwarten. Gustav hat einen tollen Grundcharakter und ein schnelles Lernverhalten. Wir sind gespannt, wie er die Ausbildung meistern wird.

Gustav, herzlich Willkommen an unserer Schule!

Wenn Sie Interesse oder Fragen im Bereich der hundegest├╝tzten P├Ądagogik und Therapie haben, dann wenden Sie sich gerne an Frau Cramer-Freede.

E-Mail: maren.cramer-freede@gs-krusenbusch.de

 

In Erinnerung...

Ben
Der Golden Retriever Ben (geb. 24.05.2011) arbeitete von 2011 bis 2022 an unserer Schule. Ben begleitete sein Frauchen Frau W├╝rtenberger im Unterricht und schenkte den Kindern als tierischer Begleiter seine Liebe und Ruhe. Nun durfte er in den verdienten Ruhestand gehen.

Vielen Dank an Ben und Frau W├╝rtenberger f├╝r die vielen tierisch tollen Jahre an unserer Schule.

Pelle

Der Jack-Russel-Mischling Pelle begleitete Frau Cramer-Freede von 2013 bis 2015. Er hatte eine tolle Zeit mit den Kindern unserer Schule. Leider war er nicht f├╝r die Ausbildung zum schulischen Therapiehund geeignet und lebt seitdem als Familienhund in der Familie von Frau Cramer-Freede.

Viel Freude und Ruhe als Familienhund. Pelle, du hast vielen Kindern unserer Schule Mut und Freude beim Lernen geschenkt.

Snorry

Underwater Neptunes Snorry Vom Biberwald wurde vor Frau Cramer-Freede zum Therapiehund ausgebildet. Er begleitete sie und die Kinder in der Schule von 2016 bis 2021. Im Alter von 6,5 Jahren erkrankte Snorry schwer an Krebs und verstab am 26. Februar 2021.

Lieber Snorry, wir werden dich immer in guter Erinnerung halten. Du warst ein grandioser Therapiehund und hast der Hundetherapiearbeit in unserem Haus die Richtung gegeben. Ruhe in Frieden.

Snori

Scandica Undercover Boss durfte Frau Cramer-Freede f├╝r ein Jahr zur Schule begleiten. Er kam im Alter von 2 Jahren an die Schule und hat am Kind einen tollen Job gemacht. Nach einem Jahr Ausbildungszeit zum Therapiehund mussten wir uns leider wieder von Snori verabschieden. Er ging zur├╝ck zu seiner Z├╝chterfamilie und lebt dort ein Leben als grandioser Deckr├╝de.

Auf Wiedersehen Snori, wir hatten eine sch├Âne Zeit mit dir. Du hast deinen Job mit Bravour gemeistert.

ü■ę(=>